KÜNSTLER

   
                                                           

 

 

Achim Borsdorf

 

 

 

 

 

 

1947

in Berlin geboren

1964

Lehre als Maschinenbauer

1965

erste Stahlskulpturen

1970

Studium an der HdK Berlin - Trickfilm und Industriedesign

1976

Abschluss als Diplom-Designer

1977

Erste große Stahlplastiken in der Berliner Kupferraffinerie

1978

Lehrbeauftragter an der Hauptschule Berlin-Tempelhof

seit 1978

Zahlreiche Experimental- und Animationsfilme

1982 - 85

Studium: Religionswissenschaften und Philosophie

1986 - 88

Reisen nach Innen und Außen

1988 - 90

Kunstpädagoge im Jugend-Ausbildungsprojekt (Schlosser)

1992

Kunst am Bau: Jugendprojekt Pankow

1995

Kunst am Bau Wettbewerb: 1. Preis Oberhausen NRW, Bahnhofsvorplatz Osterfeldt

1996

Gebaut in den Bildhauerwerkstätten, Berlin

1998

Stahlskulpturen-Symposium mit Jugendlichen in Eisenhüttenstadt

2000

Mitinitiator und Teilnahme am 4. internationalen Metallurgieplenair in Eisenhüttenstadt

seit 2002

Lehrauftrag an der Fachhochschule Kiel: Ästhetisch-visuelle Kommunikation

 

Ausstellungen

1976

Oberhausener Filmtage

1977

Siemens Berlin

1979

Berliner Kupfer-Raffinerie: „Aus der Produktion"

1980

Galerie Eylau 5, Berlin: „Never forget your face mask"

 

Kunstamt Berlin-Schöneberg: Objekte, Fotos, Stahlskulpturen

1981

Forum Aktuelle Kunst, Berlin: „Bitte treten Sie nicht den Politiker ..."

 

Galerie Süßmann, Berlin

1982

Galerie Witthüs, Keitum/Sylt

1985

Hannover Messe ANT: „Kunst und Technik"

1986

Hannover Messe ANT: „Der Digitus"

1987

ANT Stuttgart

1991

Galerie Estoriel, Berlin: „Achtung, Sie vergessen jetzt West Berlin und das Gesicht des Krieges"

 

Marina Lanke Werft Berlin: „Skulptur am Wasser"

1993

Osthafen Berlin: „Skulptur am Wasser"

1994

Galerie Gallus, Frankfurt/Oder

 

Rathaus Schöneberg, Berlin: „Skulptur im Raum - Öffentlich"

1995

Galerie Querformat, Berlin

 

„Keller & Kunst", Rheingau

1996

Kunstamt Spandau/Zitadelle, Spandau bei Berlin: „SKULPTUREN dazwischen SPIEGEL"

1997

Kunstraum, Berlin: „Co-Relation“

 

Lessing-Hochschule, Berlin

1998

Galerie am Großen Stern, Berlin

1999

Stadtwerke Karlsruhe

2000

Wünsdorf Kirche, Wünsdorf bei Berlin: „Die Kirche im Dorf 2“

 

Zonengrenzmuseum Helmstedt: „Zeitspringer“

2001

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn: „Mauerklammer“

2002

Kunstspeicher, Fredersdorf

                     

„Poznan Potsdam 1“ Kunstverein – Frankfurt / Oder

2003

Landesgalerie Bitterfeld: „Zeit zwischen den Zeiten“      

2005

Städtisches Museum - Galerie  Eisenhüttenstadt, Localart Berlin

 

 

Ankäufe  (Auswahl)

Siemens

Ota Farben Berlin

Berliner  AEG-Telefunken

Kupfer-Raffinerie

ANT-Bosch

Marina Lanke Werft Berlin

BEHALA - Berliner Hafen- und Lagerhaus Betriebe

Stadt Oberhausen

Gedenkstätte Deutsche Teilung

       

 

 

     

 

 

     

 

 

       

 

 

     

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

           

 

 

HOME